Aktivitäten

Am 1. April durften wir Frau Beatrice Locher als Aktivierungstherapeutin bei uns im Pflegeheim begrüssen. Wir freuen uns sehr, dass sie bei uns ist und sind gespannt auf die vielen Ideen von ihr für die Beschäftigung unserer Bewohnenden.

Die Aktivierung zählt zu den zentralen Punkten der Betreuung und hilft bei der Erhaltung der geistigen und körperlichen Fähigkeiten im Rahmen der Interessen und Möglichkeiten unser Bewohnerinnen und Bewohner.

 

Hierzu gehören z. B. Jass-Nachmittage, Singen, Vorlesen, Malen & Gestalten, Rätselraten, Turnen, Ausflüge in die Umgebung und und und.



Bewegungsraum

Seit dem Jahr 2018 dürfen wir uns dank der Gönner über einen Bewegungsraum freuen. Er dient der Physiotherapie und dem Training unserer Bewohner gleichermassen. Hier kann an Gummibändern, mit dem Velo oder an der Sprossenwand trainiert werden. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten wie wir die Mobilität unserer Bewohner unterstützen können und der neue Bewegungsraum hilft dabei.