Herzlich willkommen in der Bachmatte


Aktuelles

CORONA-Information

 

Besuch Ihrer Angehörigen im Heim

 

Wie Sie sicherlich alle aus den Medien erfahren haben, will der Kanton erste Lockerungen nach Beendigung des Impfzyklus zulassen. Leider entspricht der verkündete Lockerungstermin vom 1. März 2021 insofern nicht ganz den Tatsachen, als dass wir diese Lockerungen erst 14 Tage nach der 2. Impfung umsetzen können. Bis dahin gelten die aktuellen Besuchsregeln.

 

Es war geplant, dass unser Heim seine 2. Impfung am Dienstag, 23.02.2021 erhält. Leider hat man uns kurzfristig informiert, dass der Impfstoff MODERNA Lieferengpässe hat und die 2. Impfung nun erst am Dienstag, 2. März 2021 – also eine Woche später – stattfindet. 

 

Aus diesem Grund werden unsere Türen am Dienstag, 2. März 2021 für Besuche geschlossen bleiben. 

 

Die Taskforce hat uns über die Lockerungsetappen informiert und daran klare Bedingungen geknüpft. So wird in der Anfangsphase unterschieden zwischen «geimpften» und «nicht geimpften» Heimbewohnern. 

Die Taskforce behält sich alle 14 Tage entsprechende Änderungen zugunsten oder Ungunsten vor, je nach Entwicklungslage und Analysen der Corona-Indikationszahlen.

 

Hier die neuen Besucherregeln mit Gültigkeit ab 17. März 2021:

  • Es besteht nach wie vor eine Anmeldepflicht über die bekannte Telefonnummer
    079 577 42 40 von Montag-Freitag von 10:00-11:00 Uhr

  • Es gelten nach wie vor die bekannten Schutz- und Hygienemassnahmen (Maskenpflicht/Abstand/Hände-Desinfektion) gemäss aktueller Weisung

  • Besuchszeiten werden erweitert von 2 auf 3 Besucherblöcken;
    13:00-14:00 / 14:15-15:15 / 15:30-16:30 Uhr 

  • Die Anzahl der Besucher bleibt unverändert bei 2 Besucher/Heimbewohner

  • NEU sind tägliche Besuche à je 1 Stunde möglich 

  • Besucher von «geimpften» Heimbewohner dürfen ihren Besuch im Zimmer, in der Cafeteria oder draussen abhalten

  • Besucher von «nicht geimpften» Heimbewohner dürfen sich nur in der Cafeteria oder draussen ums Haus aufhalten

  • Obschon von Ausflügen nach Hause abgeraten wird, müssen künftig «geimpfte» Heimbewohner nach der Rückkehr nicht mehr in die Quarantäne. Die Quarantäne gilt aber weiterhin für «nicht geimpfte» Heimbewohner.

  • Externe Ausflüge müssen – wie bisher – bei der Pflege angemeldet werden. Die Angehörigen müssen ein «Ausgang mit COVID19»-Formular ausfüllen um die Nachverfolgbarkeit zu gewährleisten

  • Es wird auch weiterhin keine Konsumation in der Cafeteria angeboten 

Wir weisen Sie darauf hin, dass ab den Lockerungen erhöhte Risiken für die «nicht geimpften» Heimbewohner bestehen. In diesem Zusammenhang (grössere Besucherströme, erlaubte Besuche zuhause usw.) wird es für die Pflegeheime nicht möglich sein, die volle Sicherheit zu garantieren. Sie können aber versichert sein, dass wir unser Möglichstes tun werden. 

 

Wir sind bestrebt, die aktuell eingeschränkten Aktivitäten im Heim langsam wieder hochzufahren. 

 

Auch die internen Gottesdienste werden ab 18. März 2021 wieder stattfinden. Neu findet der Gottesdienst im Pflegeheim Bachmatte jeweils alle 14 Tage am Donnerstag um 15:00 Uhr 

in der Heimkapelle statt. 

 

Bitte beachten Sie, dass bei Besuchen weiterhin auf Begrüssungs- und Abschiedsküsse, Umarmungen und/oder Händeschütteln verzichtet wird. Die notwendige Distanz muss eingehalten werden. Die Schutzmaske darf zu keinem Zeitpunkt entfernt oder abgenommen werden. 

 

Die Pflegeheime halten sich an die Richtlinien des Kantonsarztes. Ab zwei positiv getesteten Bewohnerinnen oder Bewohnern können Pflegeheime auf Anweisung des Kantonsarztes für Besuche geschlossen werden.

 

Bei Weisungsänderungen und/oder anderen Veränderungen werden wir Sie gerne informieren.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Bemühungen. 

 

Freundliche Grüsse

 

Daniel Corpataux

Heimleitung

 



Heimzeitung

Blättern Sie hier in unserer aktuellen Heimzeitung.



Offene Stellen

Wir haben derzeit folgende offene Stellen zu besetzten:

 

Mahlzeitendienstfahrer/in

zur Ausschreibung

 

 

Freiwilligen Arbeit

zur Ausschreibung


Für das Jahr 2021 bieten wir folgende Lehrstellen an:

 

Koch/ Köchin EFZ

zur Ausschreibung


Das Wohlbefinden und die Sicherheit der Bewohnerinnen und           Bewohner ist oberstes Ziel.


Das Pflegeheim Bachmatte ist eine Einrichtung für pflegebedürftige Menschen und ist in Trägerschaft der drei Gemeinden Brünisried, Plaffeien und Plasselb.

 

Derzeit bieten wir 47 Bewohnerinnen und Bewohnern ein Zuhause, welchen wir ein familiäres Umfeld bieten möchten.

 

Unser Bestreben liegt darin, die Qualitätsvorgaben durch entsprechende Weiterbildungen unserer über 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie die Modernisierungen in allen Bereichen des Hauses laufend zu optimieren und den heutigen Anforderungen anzupassen.